Oldenburg: Sechs Jugendbundesligisten bei Juniors Cup

19.08.2016   10:48   Alter:   1 year

Titelverteidiger TSV Bayer 04 Leverkusen ist dabei, genauso wie die HSG Bensheim/Auerbach, der VfL Bad Schwartau, der Buxtehuder SV und der BVB 09 Dortmund sowie eine Vertretung der Gastgeber: Der VfL Oldenburg bittet für Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. August, zum 12. Juniors Cup der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg.

Neben den sechs Vertretern der Jugendbundesliga weiblich komplettieren Vertretungen des VOC Amsterdam und von Quintus Handball, beide aus den Niederlanden, das Teilnehmerfeld der weiblichen A-Jugend. Spielort ist die Robert-Schumann-Sporthalle.

Die Gruppeneinteilung

Gruppe A
VfL Oldenburg
HSG Bensheim-Auerbach
VfL Bad Schwartau
Quintus Handball (NL)

Gruppe B
VOC Amsterdam (NL)
TSV Bayer 04 Leverkusen
Buxtehuder SV
Borussia Dortmund

Spielplan

Samstag, 20. August
09.30    A    HSG Bensheim / Auerbach – VfL Oldenburg
10.15    A    VfL Bad Schwartau – Quintus Handball
11.00    B    Borussia Dortmund – Buxtehuder SV
11.45    B    TSV Bayer 04 Leverkusen – VOC Amsterdam
12.30    A    VfL Oldenburg – Quintus Handball
13.15    A    VfL Bad Schwartau - HSG Bensheim / Auerbach
14.00    B    Borussia Dortmund – TSV Bayer 04 Leverkusen
14.45    B    Buxtehuder SV – VOC Amsterdam
15.30    A    Quintus Handball – HSG Bensheim / Auerbach
16.15    A    VfL Oldenburg – VfL Bad Schwartau
17.00    B    VOC Amsterdam – Borussia Dortmund
17.45    B    TSV Bayer 04 Leverkusen – Buxtehuder SV

Sonntag, 21. August
08.30 und 09.15 Viertelfinale
11.30 und 12.15 Qualifikation zum Spiel um Platz 5
13.00 und 13.45 Halbfinale
14.30 Spiel um Platz fünf  
15.15 Spiel um Platz drei
16.00 Finale