Oldenburg beim OLYMP Final4: Teilnehmer stehen fest

15.01.2018   12:41   Alter:   127 days

Die Teilnehmer am OLYMP Final4 um den DHB-Pokal der Frauen stehen fest. Der niedersächsische Bundesligist VfL Oldenburg trifft am Sonnabend und Sonntag, 19. und 20. Mai, in der Stuttgarter Porsche-Arena auf den TuS Metzingen, die HSG Bad Wildungen Vipers und die SG BBM Bietigheim.

Die Oldenburgerinnen um Cheftrainer Niels Bötel hatten sich nach einem 30:24-Auswärtserfolg bei Zweitligaspitzenreiter HL Buchholz 08-Rosengarten für die Runde der letzten Vier qualifiziert.

Das OLYMP Final4 wird in diesem Jahr erstmals als ein eigenständiges HBF-Event und mit der Stuttgarter Porsche-Arena an einem festen sowie neutralen Austragungsort ausgetragen.