Neustadt und Wietzendorf „Meister der Regionen“

16.05.2017   07:01   Alter:   9 days

Siegerehrung beim Turnier in Neustadt.

Die Abschlussturniere sind gespielt: Die männliche A-Jugend des TSV Neustadt und die weibliche des TSV Wietzendorf nennen sich „Meister der Regionen“. Jeweils die Gastgeber haben am Sonnabend die Abschlussturniere des gemeinsamen Spielbetriebes der Gliederungen des Handball-Verbandes Niedersachsen für sich entschieden.

Eingeladen zu den Abschlussturnieren waren die jeweils Erstplatzierten der zehn Staffeln des Spielbetriebes der männlichen A-Jugend und die Erstplatzierten der Staffeln des Spielbetriebes der weiblichen A-Jugend. Teilgenommen an den Wettbewerben haben jeweils fünf Mannschaften. 

Lars Domdey, der beim TSV Neustadt die Organisationsfäden in den Händen hielt: „Für die Mannschaften war es ein tolles Turnier.“

Die Abschlusstabelle des Turniers der männlichen A-Jugend (alle Ergebnisse)

1. TSV Neustadt
2. Handballverein Lüneburg
3. HSG Osnabrück
4. RSV Seelze
5. HG Jever/Schortens

Die Abschlusstabelle des Turniers der weiblichen A-Jugend (alle Ergebnisse)

1. TSV Wietzendorf
2 .TUS Ofen e. V.
3. TV 01 Bohmte
4. HSG Verden-Aller
5. Garbsener SC