„Handball - Es lebe der Sport“ – weitere Aktivierungen

20.04.2017   17:56   Alter:   5 days

Die bundesweite Kampagne „Handball – Es lebe der Sport“ wurde Anfang des Monats um vier weitere Kampagnen-Motive erweitert. Mit „Ist es zu hart, bist Du zu weich“ und „Blut, Schweiß, keine Tränen“ werden im April ausdrucksstarke Spielszenen der vier Klubs, die den DHB-Pokal am unter sich ausgemacht haben, in Szene gesetzt. Ziel der Kampagne ist es, den gesellschaftlichen Stellenwert des Handballs in Deutschland nachhaltig zu erhöhen.

Die langfristig auf die WM 2019 in Deutschland und Dänemark ausgerichtete Kommunikationsstrategie positioniert Handball als authentischen, echten Sport. 

Die Internetseiten der Kampagne „Handball – Es lebe der Sport“