Fördercamp D-Jugend in Stade: Coole Jungs gesucht

24.08.2017   22:50   Alter:   244 days

Feriencamp für D-Jugendliche in Stade: Noch ist Platz für coole Jungs.

Fördercamp D-Jugend vom 1. bis zum 6. Oktober in Stade: An die 40 Teilnehmerplätze stehen zur Verfügung – 20 für Handballer der männlichen Jugend der Jahrgänge 2005 und 2006, 20 für Aktive der weiblichen Jugend. Katja Klein, Bildungsreferentin des Handball-Verbandes Niedersachsen: „Aktuell haben wir noch sechs Plätze für Teilnehmer der männlichen Jugend zu vergeben.“

Neben der Bildungsreferentin werden Tanja Weitemeier, Marco Palazzi und Malte Kostrzewa die Sportlerinnen und Sportler betreuen. „Ob das Training verschiedener Wurfvarianten, Angriff- und Abwehrschulung oder koordinative und athletische Trainingsaspekte – wir wollen persönliche Stärken verbessern und an Schwächen gezielt arbeiten“, sagt Katja Klein.

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern getrennt nach Jungen und Mädchen in der Jugendherberge in Stade. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 260 Euro. Darin sind sämtliche Kosten für Unterbringung, Vollverpflegung und Getränke während der Trainingseinheiten enthalten.

Die Ausschreibung zum Fördercamp der D-Jugend in Stade