Braunschweig: 160 Kinder bei Aktionstag

02.11.2016   13:20   Alter:   1 year

Teilnehmer des Aktionstages des MTV Braunschweig. - Foto: Verein

An der Erich-Kästner Grundschule in Weddel stand jetzt einen ganzen Vormittag Handball auf dem Stundenplan. Unter der Anleitung von Malte Stock und Lars Körner aus der Drittliga-Mannschaft des MTV Braunschweig durchliefen die Kinder zunächst einen Geschicklichkeitsparcours und konnten danach in Handballspielen zeigen, was in ihnen steckt. Unterstützt wurden Stock und Körner von Kathrin Bornschein, Sportlehrerin an der Grundschule Weddel.

„Im Rahmen der Handball-AG, die wir seit Beginn des Schuljahres 2016/2017 in Weddel anbieten, hat mich Kathrin Bornschein auf einen möglichen Tag des Handballs angesprochen und ich habe spontan zugesagt“, erklärt Jugendkoordinator Udo Falkenroth. „So eine Aktion ist ideal, um Kindern den Handballsport näherzubringen.“

Im Geschicklichkeitsparcours hatten die Schülerinnen und Schüler motorische Vielseitigkeitsübungen wie Balancieren oder Turnen zu absolvieren. Abgefordert waren genauso Kernkompetenzen des Handballsports, wie Fangen, Werfen und Prellen.

Insgesamt hatten sich über 160 Kinder der Jahrgangsstufen eins bis vier an dem Aktionstag beteiligt. „Man hat gemerkt, wie viel Spaß dieser Tag den Kindern gemacht hat“, sagt Udo Falkenroth. PM / oti