News - Archiv

Lehrgangsauftakt in Elze. - Foto: Christine Witte

 
30.09.17

Lehrgangswochenende für die HVN-Kader der männlichen Jugend der Jahrgänge 2002 und jünger sowie 2003 und jünger: Landestrainerin Christine Witte hat dazu für gestern und heute nach Elze eingeladen. Begleitet werden die 2002-Er während des Lehrganges neben Witte durch HVN-Trainer Thomas Cordes, die 2003-ER durch Ludger Emke. Die physiotherapeutische Betreuung der Talente hat HVN-Physiotherapeutin Svenja Plinke übernommen.mehr...

mehr...

Die Geschäftsstelle bleibt am Montag geschlossen. - Foto: Schlotmann

 
28.09.17

Die Geschäftsstelle des Handball-Verbandes Niedersachsen, Maschstraße 20 in Hannover, bleibt am Montag, 2. Oktober, geschlossen. Mit Blick auf den Feiertag „Tag der deutschen Einheit“ am Dienstag nutzen die Mitarbeiter den Montag als „Brückentag“.mehr...

mehr...

 
27.09.17

Heute, Mittwoch, startet die deutsche Frauen-Nationalmannschaft in die Qualifikation zur EHF EURO 2018 in Frankreich. Das Team von Bundestrainer Michael Biegler trifft um 20 Uhr in der großen EWE-Arena in Oldenburg auf Litauen. SPORT 1 überträgt die Partie live. Bereits vier Tage später steht für die DHB-Auswahl das erste Auswärtsspiel der EM-Qualifikation in der Türkei auf dem Programm. Diese Partie wird um 16 Uhr deutscher Zeit im Livestream der EHF zu sehen sein.mehr...

mehr...

 
26.09.17

Tagungsort Haus des Sports an der Maschstraße in Hannover: Olaf Denecke hat für Sonnabend, 7. Oktober, die Mitglieder des Jugendausschusses zu ihrer nächsten Sitzung eingeladen. Sitzungsbeginn ist um 10 Uhr.mehr...

mehr...

Referenten der Fortbildung: Klaus Feldmann (l.) und Gerd Köhler mit Ulrike Schulze.

 
25.09.17

Ulrike Schulze, Vorsitzende des Arbeitskreises Schule des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN), und Teilnehmer ziehen eine positive Bilanz der dreitägigen Lehrerfortbildung, die Handball-Verband Niedersachsen und Deutscher Handballbund in der vergangenen Woche in Oldenburg angeboten hatten. Schulze: „Wir hoffen, dass wir mit dieser Fortbildung einen Anstoß gegeben haben, dass weitere Maßnahmen des Handball-Verbandes nachgefragt werden.“mehr...

mehr...

Der Handball-Verband Niedersachsen vermittelt in Lastrup Grundlagen für die Arbeit des Schulsportassistenten. - Foto: Schlotmann

 
24.09.17

Handball satt in den Herbstferien: Der Handball-Verband Niedersachsen bildet von Sonntag bis Freitag, 8. bis 13. Oktober, Schulsportassistenten aus. „Die Ausbildungswoche ermöglicht erste Einblicke in die Trainer- und Schiedsrichterlaufbahn“, verspricht Bildungsreferent Jan Friedrich. Die Maßnahme in der Sportschule Lastrup richtet sich primär an Sportlerinnen und Sportler der Jahrgänge 2002/2003 der weiblichen Jugend und der Jahrgänge 2001/2002 der männlichen Jugend.mehr...

mehr...

Die Teilnehmer der Fortbildung in Oldenburg. - Foto: Schulze

 
20.09.17

Die dreitägige Lehrerfortbildung, die Handball-Verband Niedersachsen und Deutscher Handballbund seit Montag am WM-Vorrundenspielort Oldenburg anbieten, ist im vollen Gang. „Wir sind mit dem Ablauf und der Unterstützung durch die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg vor Ort sehr zufrieden“, meldet Ulrike Schulze, Vorsitzende des Arbeitskreises Schule, die in Oldenburg die Organisationsfäden in den Händen hält. Referenten sind Arbeitskreismitarbeiter Gerd Köhler und Klaus Feldmann, Lektor der Internationalen sowie der Europäischen Handball-Föderation.mehr...

mehr...

Die Arbeitsgruppe Zukunft hat sich konstituiert. - Foto: Schlotmann

 
19.09.17

Die vom Präsidium des Handball-Verbandes Niedersachsen eingesetzte Arbeitsgruppe Zukunft hat sich in Hannover konstituiert. Wie sieht die Verbandsstruktur in fünf Jahren aus? Was brauchen wir? – Fragen, auf die Präsident Stefan Hüdepohl und Mitstreiter Antworten suchen. Einig sind sich die Vertreter des Präsidiums und der Gliederungen, die Mitgliedergewinnung und Bemühungen der Vereine, Sportlerinnen und Sportlern in ihren Reihen zu halten, noch mehr in den Fokus der Arbeit des Verbandes und der Gliederungen zu nehmen.mehr...

mehr...

Auf gute Zusammenarbeit: Stefan Hüdepohl und Professor Dr. Jens Große. - Foto: Schlotmann

 
15.09.17

Vertreter des Campus Hannover der Fachhochschule des Mittelstandes mit Sitz in Bielefeld (FHM) und des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) leiteten am Donnerstag die zweite Runde des Sportprojektes ein. Ab Mitte Oktober und bis Mitte März kommenden Jahres begleiten 14 Studenten des Bachelor-Studienganges Sportjournalismus und Sportmarketing unterschiedliche Bereiche der Verbandsarbeit.mehr...

mehr...

Handball-Workshop beim Sportlehrertag 2017 in Hannover.

 
15.09.17

400 Teilnehmer waren Mitte vergangener Woche zum Sportlehrertag des Landesverbandes Niedersachsen des Deutschen Sportlehrerverbandes und des Landessportbundes nach Hannover gereist; um Kollegen zu treffen, sich auszutauschen und fortzubilden. Jeder Teilnehmer konnte an drei von insgesamt 66 Praxis- und Theorieworkshops teilnehmen. Drei davon gestalteten Ulrike Schulze, Vorsitzende des Arbeitskreises Schule des Handball-Verbandes Niedersachsen, und Arbeitskreis-Mitarbeiter Gerd Köhler. Schulze zog jetzt eine positive Bilanz der Tagesveranstaltung.mehr...

mehr...

Begleitet den Lehrgang in Emmerthal: HVN-Trainerin Nadine Große. – Foto: Schlotmann

 
14.09.17

Emmerthal in der Handball-Region Weser-Schaumburg-Leine haben die Mitarbeiter der Leistungsförderung für den Schulungslehrgang auserkoren, zu dem Landestrainer Christian Hungerecker und HVN-Trainerin Nadine Große die Talente der weiblichen Jugend der Jahrgänge 2004 und jünger einladen.mehr...

mehr...

Foto-Shooting zum Wettbewerb „Wir sind (Handball-)Niedersachsen“.

 
13.09.17

„Wir sind (Handball-)Niedersachsen“ nennen die Mitarbeiter des Ressorts Jugend den Foto-Wettbewerb, den sie anlässlich der Handball-WM der Frauen vom 1. bis 17. Dezember in Deutschland initiiert haben. „Die Fotos sollen dokumentieren, was Handballer mit ihrem Sport verbindet“, sagt Geschäftsstellen-Mitarbeiterin Juliane Markmann. Sie koordiniert das Projekt der Handball-Jugend, das vom Freundeskreis des Deutschen Handballs gefördert wird. Der Wettbewerb wurde verlängert. Meldeschluss ist jetzt am 30. September.mehr...

mehr...

Bundestrainer Michael Biegler hat Angie Geschke vom VfL Oldenburg in den Kader berufen. - Foto: Sascha Klahn / DHB

 
13.09.17

Bundestrainer Michael Biegler startet mit 18 Nationalspielerinnen in die Qualifikation zur EHF EURO 2018 in Frankreich. Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft trifft am Mittwoch, 27. September, um 20 Uhr in der großen EWE-Arena in Oldenburg auf Litauen, bereits vier Tage später reist die DHB-Auswahl zum Auswärtsspiel in die Türkei. Mit im Kader: die Oldenburgerin Angie Geschke.mehr...

mehr...

Das Team Niedersachsen der Jahrgänge 2001 und 2002 kommen am Sonntag in Minden zusammen. - Foto: Schlotmann

 
12.09.17

Die Mitarbeiter der Leistungsförderung treiben die Vorbereitung des HVN-Kaders W2001/2002 auf die Teilnahme am Länderpokal 2018 des Deutschen Handballbundes im Januar beim Handball-Württemberg weiter voran. Für Sonntag, 17. September, plant Landestrainer Christian Hungerecker einen Tageslehrgang in Minden. Der Maßnahme folgt im Oktober ein Vier-Tages-Lehrgang in Emmerthal beziehungsweise in Ahlen.mehr...

mehr...

 
11.09.17

Das weitere Prozedere für die zweiten und dritten Runden der Pokal-Wettbewerbe der Frauen und Männer des Handball-Verbandes Niedersachsen stehen fest: Vizepräsident Spieltechnik Jens Schoof und Jugendspielwart Olaf Bunge kündigen für die zweite Runde des Wettbewerbs der Frauen acht Turniere mit jeweils vier Mannschaften, für die der Männer zwei Turniere mit jeweils vier Mannschaften und 14 Einzelspiele an. Die Auslosung ist inzwischen erfolgt.mehr...

mehr...

Das zukünftige Team Niedersachsen der Jahrgänge 2004 weiblich trainiert am Sonnabend in Sulingen. – Foto: Schlotmann

 
11.09.17

Die Edensporthalle in Sulingen ist am Sonnabend, 16. September, Austragungsort eines Tageslehrganges, den Landestrainer Christian Hungerecker für Talente der Jahrgänge 2004 und jünger angesetzt hat. Hungerecker plant zwei Trainingseinheiten – eine für die Zeit von 10 bis 11.45 Uhr, eine zweite für 13.30 bis 15.30 Uhr. An die zweite Einheit schließt sich ein persönliches Feedback an.mehr...

mehr...

Mia Lakenmacher flatterte jetzt eine Einladung zur U16-Nationalmannschaft auf den Tisch. – Foto: Schlotmann

 
11.09.17

Post vom Deutschen Handballbund für Mia Lakenmacher von der HSG Hannover-Badenstedt und Naomi Conze von der HSG Hatten-Sandkrug. Jugend-Bundestrainer weiblich Frank Hamann hat die beiden niedersächsischen Nachwuchstalente zu einer Lehrgangsmaßnahme der weiblichen U16-Nationalmannschaft von Montag bis Donnerstag, 25. bis 28. September, im Bundesleistungszentrum in Kienbaum eingeladen. Hanna Ferber-Rahnhöfer vom SV Werder Bremen und Wiebke Meyer vom TV Oyten sind in die Reserve berufen – und warten auf eine Nachnominierung.mehr...

mehr...

Der DHB bittet nach Oldenburg zum Medientermin.

 
09.09.17

Pressevertreter aufgepasst: Der Deutsche Handballbund kündigt mit Blick auf das EM-Qualifikationsspiel Deutschland - Litauen am 27. September in Oldenburg für Donnerstag, 14. September, in der Oldenburger EWE-Arena (Maastrichter Straße 1, 26123 Oldenburg) einen Medientermin an. Beginn ist um 11 Uhr. Teilnehmer des Medientermins sind Bundestrainer Michael Biegler, Angie Geschke vom VfL Oldenburg sowie Thomas Gerster, örtlicher Ausrichter.mehr...

mehr...

Jan Friedrich, neuer Bildungsreferent des Handball-Verbandes Niedersachsen. - Foto: Schlotmann

 
04.09.17

Für Sonnabend, 23. September, hat Dieter Hunstock, Vizepräsident Bildung des Handball-Verbandes Niedersachsen, die Vertreter der Bildung aus den Gliederungen zum jährlichen Gedankenaustausch gebeten. Getagt wird in Walsrode. Vorstellen wird sich im ver.di-Bildungszentrum Jan Friedrich. Der 27-Jährige ist neuer Bildungsreferent des Verbandes.mehr...

mehr...

Auf eine gute Partnerschaft: Gunter Eckart und Stefan Hüdepohl. – Foto: Schlotmann

 
03.09.17

Die Präsidien der Handball-Verbände Niedersachsen und Hessen haben am Sonnabend bei ihrem Treffen in Kassel Pflöcke einer zukünftigen Zusammenarbeit in den Boden geschlagen. Angedacht sind in einem ersten Schritt Kooperationen in den Bereichen Bildung und Spieltechnik; Spieltechnik inklusive Schiedsrichterwesen. In die Detailplanungen sollen in einem nächsten Schritt Vertreter des Arbeitskreises Schiedsrichterwesen und der Handball-Region Südniedersachsen mit eingebunden werden.mehr...

mehr...

 
02.09.17

Aktuell kann es beim Einsatz des Livetickers nuScoreLive zu Beeinträchtigungen kommen. „Wir arbeiten bereits an einer Lösung des Problems“, teilte am Freitagnachmittag ein Mitarbeiter des Anbieters nuDatenautomaten mit. „Eine Behebung des Problems vor dem Wochenende scheint aus aktueller Sicht aber nicht realistisch.“mehr...

mehr...

Trainer von Torhütern sind Zielgruppe des Lehrganges in Lastrup. - Foto: Schlotmann

 
02.09.17

Die 147-fache Nationalspielerin Christine Lindemann und EHF-Lektor Roman Filz aus Österreich gestalten gemeinsam mit den HVN-Referenten Christian Eggers und Roland Friebe die Fortbildung für Torwarttrainer, die der Handball-Verband Niedersachsen am Sonnabend und Sonntag, 14. und 15. Oktober, in der Sportschule in Lastrup anbietet. Laut Vizepräsident Bildung und Entwicklung Dieter Hunstock richtet sich der Lehrgang an Betreuer, Trainer und Torhüter, die im Verein für das Torhütertraining verantwortlich sind.mehr...

mehr...

Mittendrin im Trubel: Nationalspielerin Emily Bölk. - Foto: brand unit berlin

 
01.09.17

Was für ein Trubel in der Sporthalle am Stadion in Delmenhorst: 38 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Am Grünen Kamp wechselten am Donnerstagmorgen aus dem Klassenraum auf das Hallen-Parkett. Mittendrin: Emily Bölk, Handball-Nationalspielerin in Diensten des Buxtehuder SV. Die 19-Jährige gestaltete gemeinsam mit den Vertretern des Handball-Verbandes Niedersachsen, der HSG Delmenhorst und Nadja Napieralski von der Agentur „brand unit berlin“ das AOK Star-Training.mehr...

mehr...