News

Stellt das Team Niedersachsen vor: Martin Hanne von der TSV Burgdorf.

 
17.12.17

Der HVN-Kader M2001 macht sich heute, Sonntag, auf den Weg zum Turnier um den Länderpokal des Deutschen Handballbundes in Berlin. Verletzungsbedingt passen muss Martin Hanne von der TSV-Burgdorf. Kurz vor Beginn des Turniers in der Bundeshauptstadt stellt der Burgdorfer für die Redaktion von hvn-online.com das Team Niedersachsen vor.

mehr...

 
17.12.17

Die SG HC Bremen/Hastedt ist Gewinnerin des HVN-Pokals der Männer. Im Finale am Samstagabend in der Sporthalle am Hastedter Osterdeich in Bremen setzte sich die SG gegen die Zweitvertretung des VfL Fredenbeck mit 19:16 durch. Schon zur Halbzeit hatten die Bremer mit 11:9 in Front gelegen.

mehr...

Steffen Mundt, Vorsitzender der Handball-Region Mitte Niedersachsen. - Foto: Schlotmann

 
17.12.17

Steffen Mundt ist seit März 2017 Vorsitzender der Handball-Region Mitte Niedersachsen. Sonnabend stellte er sich vor den Toren Hamburgs den Mitgliedern des Erweiterten Präsidiums des Handball-Verbandes Niedersachsen vor. Präsident Stefan Hüdepohl hatte die Mitglieder des Präsidiums und die Vorsitzenden der Gliederungen zur Herbstsitzung eingeladen.

mehr...

Veit Mävers von der TSV Burgdorf. – Foto: Schlotmann

 
15.12.17

Die männliche U18-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes schließt das Jahr 2017 mit der Teilnahme beim 31. Sparkassen-Cup in Merzig vom 27. bis zum 29. Dezember ab. Das Team von Jochen Beppler, Bundestrainer Jugend männlich, trifft in der Gruppe B auf Italien, Schweiz und Weißrussland. Beppler setzt dabei unter anderem ein weiteres Mal auf Veit Mävers von der TSV Burgdorf.

mehr...

Die Niedersachsenauswahl Anfang November beim HVN-Turnier in Emmerthal. - Foto: Schlotmann

 
15.12.17

Die Talente der Niedersachsenauswahl der Jahrgänge 2001 und jünger der männlichen Jugend reisen am Wochenende in die Bundeshauptstadt. Der Handball-Verband Berlin ist von Montag bis Donnerstag, 18. bis 21. Dezember, örtlicher Gastgeber des Wettbewerbs um den Länderpokal des Deutschen Handballbundes. In der Vorrundengruppe C treffen die Niedersachsen zunächst auf die Vertretungen aus Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und Südbaden.

mehr...

Die Führungsakademie des DOSB veröffentlicht das Jahresprogramm 2018.

 
15.12.17

Das kommende Jahr steht für den Weiterbildungsbereich der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) unter dem Leitthema „Veränderung managen“. Neben den bekannten Seminarklassikern wie „Fit für den Vorstand“, „Sportvereine als Arbeitgeber“ oder „Offensive Wege zu neuen Mitgliedern“ und den mittlerweile fest etablierten Führungskräfteprogrammen „JUMP“ und „Leading Coaches“ rücken zukunftsrelevante Themen in den Fokus.

mehr...

 
14.12.17

Die Mitglieder des Arbeitskreises Schule des Handball-Verbandes Niedersachsen beschäftigen sich während ihrer nächsten Zusammenkunft mit den Planungen der Angebote an Lehrerfortbildungen im Jahr 2018 sowie der Beteiligung des Verbandes am Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia. Darauf weist Ulrike Schulze, Vorsitzende des Arbeitskreises, in einer Vorab-Meldung hin.

mehr...