News

2016 hatten Spielerinnen des Zweitligisten HSG Hannover-Badenstedt das D-Jugend-Turnier in Emmerthal begleitet. - Archivfoto: Klein

 
25.07.17

TuS Komet Arsten (Bremen) und die HSG Nord Edemissen (Landkreis Peine) sind örtliche Ausrichter der D-Jugend-Turniere 2017. Zu denen laden die Mitglieder des Ressorts Jugend des Handball-Verband Niedersachsen neben den Vertretungen der Gastgeber die jeweils bestplatzierten Mannschaften der Gliederungen ein; im Jahr der Handball-WM in Deutschland nach 2016 erneut Mädchenmannschaften.

mehr...

 
25.07.17

Volker Pellny, Beauftragter für das Beobachtungswesen im Arbeitskreis Schiedsrichterwesen des Handball-Verbandes Niedersachsen, plant Online-Informationsveranstaltungen zur Vereinsbeobachtung. Zielgruppe sind Vereine der Ober- und Verbandsligen. „Ziel der Maßnahme ist es, die Kolleginnen und Kollegen in den Vereinen auf den aktuellen Stand zu bringen“, sagt der Mitarbeiter des Arbeitskreises.

mehr...

 
25.07.17

Nach dem finalen Vorbereitungslehrgang in Wetzlar haben sich Jochen Beppler (Jugend-Bundestrainer männlich) und Axel Kromer (künftiger DHB-Sportdirektor) auf die 16 Spieler festgelegt, die Deutschland bei der U19-Weltmeisterschaft in Georgien (7. bis 20. August) vertreten werden. Mit Joshua Thiele, Niklas Diebel (beide TSV Burgdorf), Fin Backs und Dimitri Ignatow (beide Eintracht Hildesheim) sowie Yannick Fraatz (HSG Nordhorn-Lingen) stehen gleich fünf Niedersachsen im DHB-Kader.

mehr...

 
17.07.17

111 Meldungen von Frauenmannschaften und 141 von Männermannschaften liegen für die Wettbewerbe um die HVN-Pokale zur Saison 2017/2018 vor. „Abweichend von der Vorsaison werden die Turniere der Runde eins bis drei im Modus jeder gegen jeden mit einer Spielzeit von zweimal 15 Minuten ausgespielt“, sagt Olaf Bunge, Mitarbeiter des Spielausschusses des Handball-Verbandes Niedersachsen. „Lediglich das Final Four bleibt in der gewohnten Form.“

mehr...

Trainer von Torhütern sind Zielgruppe des Lehrganges in Lastrup. - Foto: Schlotmann

 
08.07.17

Die 147-fache Nationalspielerin Christine Lindemann und EHF-Lektor Roman Filz aus Österreich gestalten gemeinsam mit den HVN-Referenten Christian Eggers und Roland Friebe die Fortbildung für Torwarttrainer, die der Handball-Verband Niedersachsen am Sonnabend und Sonntag, 14. und 15. Oktober, in der Sportschule in Lastrup anbietet. Laut Vizepräsident Bildung und Entwicklung Dieter Hunstock richtet sich der Lehrgang an Betreuer, Trainer und Torhüter, die im Verein für das Torhütertraining verantwortlich sind.

mehr...

Stefan Wilde und Bernd Schumacher mit Katrin Otte (von links). - Foto: Privat

 
05.07.17

Die Schiedsrichter Katrin Otte vom Handballverein Barsinghausen und Stefan Wilde vom TSV Schloß Ricklingen hängen die Pfeifen an die Nägel. Otte war 32 Jahre als Schiedsrichterin im ehemaligen Bezirk Hannover und in den Landesligen unterwegs, Stefan Wilde 25 Jahre in den Landesligen.

mehr...